Logo Wein-Bastion Ulm
0

Slyrs Destillerie

Bayrischzeller Straße 13, 83727, Schliersee, DE

Kleine feine Whiskybrennerei in den bayrischen Kalkalpen. Der nahgelegene Schliersee, von den Einheimischen kurz *Schliers* genannt, gab über den Umweg einer pseudo-gälischen Stilisierung den heutigen Namen der Destille. Brennmeister Florian Stetter, gelernter Bierbrauer, kam in den 1990ern auf die Idee, einen bayrischen Malt herzustellen. Nach mehreren Fehlschlägen gelang das Projekt schließlich im Jahre 1999. Der erzeugte Whisky wurde schnell berühmt und dank der recht geringen Menge, die die Destille jährlich verlässt, auch schnell rar und begehrt. Der Whisky wird aus Gerstenmalz, das nur teilweise geräuchert wird, erzeugt und reift anschließend 3 Jahre in amerikanischen Barriques. Das Endprodukt ist ein eher sanfter, auch in seiner offenbaren Jugend angenehm trinkbarer Whisky, der, wenn überhaupt, ein wenig an einen Whisky von der Speyside erinnert, grundsätzlich aber einen ganz eigenen, eben bayrisch-süßen Stil vermittelt. Man munkelt, dass an einer 12jährigen Version gearbeitet oder "gewartet" wird...

Malt Whisky Yearbook 2018 *Lantenhammer Destillerie in Bavaria was founded in 1928 and was producing mainly brandy until 1999 when whisky took preference, and in 2003 Slyrs Destillerie was founded. The malt, smoked with beech, comes from locally grown grain and the spirit is distilled in 1,500 litre sills. Maturation takes place in charred 225-litre casks of new American white oak and they are currently producing 150,000 bottles per year. The non chill-filtered whisky is called Slyrs after the original name of the surrounding area, Schliers. Around 40,000 bottles are sold annually. The core expressions are a 3 year old bottled at 43% and a cask strength version. In 2015, 1,000 bottles of the distillery´s first 12 year old whisky were released and other limited release occur from time to time. One of the latest was Sild Crannog, released in late 2016, which had been distilled in Bavaria and then transported to the island of Sylt in northern Germany to be matured on a fishing boat named The Angel´s Share.* WHISKYs der Welt *Die Destillerie Slyrs wurde 1999 von Florian Stettner am Schliersee gegründet. Der Bavarian Single Malt lagert in neuen amerikanischen Weißeichenfässern. Seit 2002 wird jedes Jahr ein 3-Jähriger abgefüllt, 2015 soll ein 12-Jähriger auf den Markt kommen. Seit Oktober 2008 gibt es außerdem spezielle Editionen von Raritas Diaboli, die von Jürgen Deibel aus verschiedenen Whiskys verschnitten und in Fassstärke abgefüllt wurden.*

  • gegründet:
    in den 1990er, erste erfolgreiche Destillation: 1999
  • Kellermeister/-in:
    Braumeister: Hans Kemenater; Brennmeister: Florian Stettner
  • Webseite
    www.slyrs.de