Logo Wein-Bastion Ulm
0

Old Pulteney Distillery

Huddartstreet, KW15BA, Wick, GB

WHISKYs der Welt *Wick liegt im nördlichsten Zipfel Schottlands. Es war ein kleines Dorf, als William Johnstone Pulteney Anfang des 19. Jahrhunderts beschloss, hier einen Fischereihafen einzurichten. 1826, mitten im Heringsboom, gründete James Henderson die Pulteney Distillery. Die Arbeit mit dem Hering – fischen, ausnehmen, in Fässer verpacken – machte durstig, weshalb die einzige Brennerei der Stadt florierte. Alles schien perfekt, doch nahm der Heringsfang nach und nach ab, und 1922, auf dem Höhepunkt der Enthaltsamkeitsbewegung, beschloss die Stadt, >>trocken>Old Pulteney

Michael Jackson Malt Whisky: *Hier begann 2003 eine der großen Kontroversen der Whiskybranche (oder nur ein Sturm im Probierglas?): Schmecken Whiskys von der Küste wirklich nach Salz? Verbreitet wurde die Diskussion vom Whisky Magazine, angestoßen aber bereits 25 Jahre zuvor im Weinmagazin Decanter mit einer Beschreibung des 25-jährigen Old Pulteney. Die Destillerie liegt nicht nur an der Küste, sondern war auch bis zur Eröffnung Wolfburns in Thurso 2013 die nördlichste Brennerei auf dem schottischen Festland. Sie befindet sich im Städtchen Wick im für Torf und Felslandschaft berühmten County Caithness. Ein Teil der Stadt wurde von Thomas Telford entworfen und 1810 von Sir William Pulteney als Muster-Hafenstadt erbaut. Hier wurde 1826 die Brennerei gegründet. Sie zählt zu den wenigen Destillerien in städtischer Lage und ist dennoch nur 230 m vom Meer entfernt. Aber schon dieses kurze Stück kann so windig sein, dass es einen nach einem guten Whisky verlangt. >>Caithness ist ziemlich kahl und braucht einen guten Whisky zum Aufwärmen

  • Besitzer:
    Inver House Distillers (Thai Beverages plc)
  • Webseite
    www.oldpulteney.com

2006 / 2017 Pulteney 11 Jahre - Hart Brothers Finest Collection - Cask Strength 52,4%

69,20

Old Pulteney 12 Jahre

26,00