Logo Wein-Bastion Ulm
0

Midleton Distillery

Midleton, , Cork, IR

WHISKYs der Welt *Midleton ist Irlands größte Brennerei. Hier entstehen Jameson, Powers, Paddy und alle anderen Whiskeys von Irish Distillers, außerdem Gin und Wodka. Der Ort wirkt zwar wie eine riesige petrochemische Anlage, doch werden hier einzige ausgezeichnete Spirituosen erzeugt. Die Geschichte der Destillerie geht auf das Jahr 1825 zurück, als die Gebrüder Murphy ins Getränkegeschäft einstiegen. Ein Zweig der Familie begann, ein Bier zu brauen, das heute noch ihren Namen trägt. Ein anderer Teil der Murphys ging in die Whiskeybranche. Durch die Nähe guter Gerstenfelder und einen großen Hafen an der Küste besitzt die Grafschaft Cork eine lange Brennereitradition. 1867 schlossen sich fünf Firmen zur Cork Distilleries Company (CDC) zusammen, und nach und nach wurde die gesamte Produktion auf die Midleton Distillery konzentriert. 1966 gehörte CDC neben Jameson und Powers zu den Gründungsmitgliedern von Irish Distillers. Wiederum wurde die Produktion schließlich vollständig zu Midleton verlagert. Doch 1975 konnte es die alte viktorianische Anlage nicht mehr mit der steigenden Nachfrage aufnehmen: Eine Brennerei auf dem neuesten Stand der Technik entstand hinter den Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Midleton produziert unter anderem die einzigen Brennereiabfüllungen von Pure Pot Still Whiskey weltweit. Redbreast ist als 12-jährige und begrenzte 15-jährige Version erhältlich – ein enormes, mundfüllendes Erlebnis von Sherry und Vanille, zur Perfektion gereift. Green Spot ist der zweite Pure Pot Still von Midleton. Er reift etwa acht Jahre und bietet eine frischere Version dieses Whiskeystils, leicht ölig, mit Leinsamen- und Mentholnoten. Unter allen in Midleton produzierten Spirituosen ist nur ein Whiskey, der den Namen der Brennerei trägt: Der 1984 herausgekommene Midleton Very Rare zielt auf das Premiumsegment, und sein Preis spiegelt, was der Markt zulässt. Der neue Jahrgang erscheint spät in jedem Jahr. Abgesehen von leichten Variationen, bleibt der Stil des Hauses grundsätzlich gleich. Die verwendeten Whiskeys reifen zwölf bis 25 Jahre in Bourbonfässern. Die Spirituose für diese Abfüllungen wurde meist in der neuen Anlage gebrannt, nur die ältesten Jahrgänge stammen noch aus der historischen Midleton Distillery, die inzwischen perfekt restauriert ist und die Jameson Experience beherbergt.*

Redbreast 12 Jahre

43,33

Mitchell & Son - Green Spot Single Pot Still Whiskey

37,92