Logo Wein-Bastion Ulm
0

Medici Ermete & Figli S.r.l.

Via I.Newton, 13/A - Gaida, 42040, Reggio Emilia, I

Der Ultimative Weinführer Italiens 2020 *Medici Ermete hat es geschafft, einen Mikrokosmos der Qualität in einem Weingut in der Provinz Reggio Emilia zu schaffen, einem Gebiet, das sich aus historischen Gründen einer Produktion von großen Weinmengen und einer Pflege der Weine widmet, die mehr mit dem Massenkonsum als mit der Qualität zu tun haben. Heute ist es eine fundierte Kellerei mit wichtigen Zahlen, genauso wie die Qualität ihrer Weine auf der ganzen Welt anerkannt ist. Mit einer strengen Auswahl und technisch hochentwickelten Produktionsleitlinien ist das Unternehmen in der Lage, Weine von extremen Genuss und guter Struktur zu produzieren.* Der Ultimative Weinführer Italiens 2019 *Medici Ermete hat es geschafft, einen Mikrokosmos der Qualität in einem Weingut der Provinz Reggio Emilia zu schaffen, einem Gebiet, das sich aus historischen Gründen einer Produktion von großen Weinmengen und einer Pflege der Weine widmet, die mehr mit dem Massenkonsum als mit der Qualität zu tun haben. Heute ist es eine fundierte Kellerei mit wichtigen Zahlen, genauso wie die Qualität ihrer Weine auf der ganzen Welt anerkannt ist. Mit einer strengen Auswahl und technisch hochentwickelten Produktionsleitlinien ist das Unternehmen in der Lage, Weine von extremen Genuss und guter Struktur zu produzieren.*

Gambero Rosso Italien Wines 2019 *The Medici family´s winery is a fundamental one in terms of the history of Reggiano Lambrusco. It was founded by Remigio Medici in the late 19th century and expanded by his son Ermete (after whom it is named), who was responsible for setting it on its course towards quality Lambrusco wine production. His kin pushed forward so that today Alberto represents the fourth generation of family to manage the winery. Recent years have seen a major effort to identify the best clones and sites for their premium offerings. Their 2017 Concerto lives up to expectations: lovely right from its color and mousse, with aromas of blackberry and redcurrant, generous fruit, it is lively, mature and scented. The 2017 I Quercioli, a savory and juicy Sorbara, offers up strawberry and raspberry notes with nice supporting acidity. But new this year is the 2016 Phermento: an Ancestral Method second fermentation, featuring a transparent bottle, crown cap and, most of all, complex aromas ranging from gentian to medicinal herbs, undergrowth and orange peel.*

  • bewirtschaftete Fläche:
    75 Hektar