Logo Wein-Bastion Ulm
0

Bouvet Ladubay

Rue Jean Ackerman, Saint-Hilaire-Saint-Florent, 49426, Saumur-Cedex, F

Das Gebiet um Saumur hat eine alte Weinbautradition, die bis ins Mittelalter zurückgeht. Die Weine aus Saumur sind bekannt für ihre eigene Kohlensäure und ihren leicht schäumenden Charakter. Sie eignen sich daher besonders gut zur Versektung. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Saumur Zentrum für die Herstellung von Crémants. Bei der Herstellung richtete man sich schon damals an die Vorschriften des Mönchs Oudard, der Entdecker der sogenannten "Méthode Champenoise". Auch heute noch stellt Bouvet-Ladubay seine Crémants nach dieser Methode her. Bouvet-Ladubay aus Saumur gehört inzwischen zu den rennomiertesten Sekthäusern Frankreichs. Das Maison Bouvet Ladubay wurde 1851 von Étienne Bouvet gegründet indem er seinen Namen mit dem Nachnamen seiner Frau Celestine Ladubay verband. Steig führte der Weg für die Schaumweine und deren Produzent nach oben. Lieferant des englischen Parlaments, Bau eines Familienschlosses, eines eigenen Elektrizitätswerkes für die Beleuchtung seiner 8km langen Keller –all diese Errungenschaften zeugen von einem großen Erfolg für Bouvet Ladubay. 1908 starb Étienne Bouvet und hinterlässt keine direkten Nachkommen, um sein Erbe weiterzuführen. Das Niveau des Hauses konnte nicht gehalten werden und das Bouvet Imperium wurde 1932auf einer Auktion zerstückelt und verkauft. Aufwärts zeigte der Trend unter dem neuen Besitzer Justin-Marcel Monmousseau, ab den 1950er jahren wurden auch wieder besondere Cuvees produziert. Ab den 70er Jahren tritt Patrice Monmousseau die Führung des Unternehmens an. Mit dem damaligen Wechsel der Geschäftsleitung, begann auch der ruhmreiche Aufstieg von Bouvet. Heute gewinnen die Cuvées von Bouvet regelmäßig große Verkostungen. Mitte der 70er ging das Sekthaus an die Taittinger-Gruppe, die aber der Familie Monmouusseau weitgehende Handlungsfreiheit ließ. Nach einer kurzen Episode unter indischer Leitung, konnte die Familie Monmousseau 2015 mit einigen Investoren im Rücken das Unternehmen zurückkaufen. Bouvet engagiert sich traditionell auch in philantropischen Bereichen wie moderner Kunst, was die Gründung des „Bouvet Ladubay Zentrum für zeitgenössische Kunst“ eindrucksvoll beweist.

  • gegründet:
    1851
  • Kellermeister/-in:
    Gregory Fournier
  • Besitzer:
    Familie Monmousseau / Ogmius Capital
  • Webseite
    www.bouvet-ladubay.fr
Angebote dieses Erzeugers:

2016 Bouvet Ladubay - Tresor Blanc brut

16,09

2016 Bouvet Ladubay - Zero Dosage Extra Brut Vintage

17,06

2015 Bouvet Ladubay - Cremant de Loire AC brut (100% Chardonnay)

12,95

Bouvet Ladubay Tresor Rose Brut

16,09