Logo Wein-Bastion Ulm
0

Winzerhaus Bernhard Ott

Neufang 36, 3483, Feuersbrunn/Krems, A

Seit über 4 Generationen bearbeitet und kennt Familie Ott dieses Terroir und weiß, was die Weinberge zu ihrer prächtigsten Entfaltung brauchen. 90% der Rebfläche sind mit der Sorte Grüner Veltliner bestockt, daneben gibt es noch kleine Mengen Sauvignon-Blanc und Riesling auf höher gelegenen Parzellen. Kein Wunder also, dass sich Bernhard Ott inzwischen zum geheimen König des Veltliners gemausert hat und als solcher wohl auch weltweit anerkannt ist. Neben diversen Lagencuvées (Am Berg, Fass 4, Der Ott)baut Bernhard Ott natürlich auch Grüne Veltliner (und Rieslinge) lagenrein aus und verfügt damit auch über Grüne Veltliner aus Erster Lage. Der Falstaff machte Bernhard Ott im Jahr 2008 zum Winzer des Jahres. Seit 2009 hat Ott ein neues Projekt: er baut Weine nach antikem Vorbild in großen bis riesigen Ton-Amphoren, die direkt in den Feuersbrunner Löss vergraben wurden, aus. Neben den Weinbergen kümmert sich Ott, immer unterstützt von seiner Frau Maria, um mehr als 1000 Marillenbäume. Den Großteil der Marillen veredelt Hans Reisetbauer zu einem der weltbesten Marillendestillate, daneben erzeugt Ott eine wunderbare Marillenmarmelade.

Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2019/20 *Je länger Bernhard Ott Wein macht, desto kompromissloser wird er. Mit Qualität hat er das Familienweingut ausgebaut und zu dem gemacht, was es heute ist. Der Ott liebt Grünen Veltliner. Keine andere hat es Bernhard Ott so angetan wie die wichtigste Rebsorte des Landes. Mit seinen acht Grünen Veltlinern liefert er eine beeindruckende Bandbreite. Mindestens einen davon kennt man bis nach New York: den Grünen Veltliner >>FASS 4®>respekt-BiodynIch bin ein Veltliner!>Güner Veltliner ist für uns das Schönste, was es gibt. Aber nicht das Einzige. Daher widmen wir uns ebenso freudig unseren Rieslingen und SauvignonsFalstaff Winzer des Jahres

  • gegründet:
    1889
  • bewirtschaftete Fläche:
    32ha
  • Mitgliedschaft/Verbände:
    respekt - BIODYN
  • Kellermeister/-in:
    Günter Weisböck
  • Besitzer:
    Bernhard Ott
  • Webseite
    www.ott.at
Angebote dieses Erzeugers:

2018 Weingut Bernhard Ott - Feuersbrunner Rosenberg Grüner Veltliner Erste Lage

33,95

2018 Weingut Bernhard Ott - Der Ott Grüner Veltliner 0,75 l Wagram QW

19,95

2019 Weingut Bernhard Ott - Am Berg Grüner Veltliner 0,75 l Wagram QW

10,00

2019 Weingut Bernhard Ott - Fass 4 Grüner Veltliner 3,0 l - Doppelmagnum

89,65

2018 Weingut Bernhard Ott - Feuersbrunner Spiegel Grüner Veltliner Erste Lage

30,00

2018 Weingut Bernhard Ott - Engabrunner Stein Grüner Veltliner Erste Lage

30,00