Logo Wein-Bastion Ulm
0

Collemassari - Grattamacco

Loc. Poggi del Sasso, 58044, Cinigiano (GR), I

Gambero Rosso 2017: *Grattamacco gehört zu den bekanntesten Marken von Bolgheri-Weinen. Das in den 1970er Jahren gegründete Weingut gehört heute den Gebrüdern Tipa (auch Besitzer von Colle Massari und Poggio di Sotto), die kürzlich auch weitere Hektar angekauft haben. Herrlich die Weinberge, wunderbar gepflegt und auf unterschiedlichen Böden gelegen: von sandig bis mergelig kalkhaltig. Ihre sehr charaktervollen Weine von feiner Eleganz gehören zu den besten, die wir in dieser Denomination verkostet haben. Der Bolgheri Roso Superiore Grattamacco ´13 ist einfach herrlich. Der so günstige Jahrgang beschert dem schon an sich sehr guten Wein zusätzliche Klasse und Finesse. Köstlich, mit ebenso reifer wie frischer roter Frucht und würzig an der Nase; betörend, anmutig aber starkes Gerüst am Gaumen. Dieser Wein, mehr elegant als stofflich und Vorzüglich auch der Alberello ´13. Gelungen, aber klarer Weise einfacher, der Bolgheri Rosso ´14.* Gambero Rosso 2016: *Grattamacco, gegründet in den 1970er Jahren und heute im Besitz der Familie Tipa, konnte sich in kurzer Zeit zu einem erfolgreichen Betrieb des Bolgheri hocharbeiten. Mit einigen Zukäufen jüngeren Datums wurde der Rebenpark erweitert und das Weingut bewegt sich weiterhin auf soliden Grundlagen und einem hohen Qualitätsniveau. Die Reblächen wechseln mit Waldbeständen und liegen auf unterschiedlichen Böden, von sandig bis zu kalk- und mergelhaltig.Die Weine haben dank Komplexität und Finesse einen Platz im Spitzenfeld der Denomination. Auf höchstem Niveau der Bolgheri Superiore Grattamacco ´12. Ein dunkelfarbiger Wein, das Aroma ausgesprochen intensiv, ebenso reif wie komplex, mit Anklängen an Waldbeeren und Marzipan. Am Gaumen wie gewohnt dicht und schlank, von feinstem Gefüge. Harmonisch und erfreulich spontan der Alberello gleichen Jahrgangs.*

  • gegründet:
    1977
  • bewirtschaftete Fläche:
    35ha, davon 14ha Wein
  • Kellermeister/-in:
    Maurizio Castelli
  • Besitzer:
    Familie Tipa
  • Webseite
    www.collemassari.it