Logo Wein-Bastion Ulm
0

Domaine des Corbillieres

41700, Oisly, FR

Um die geographische Lage der Domaine des Corbillières genau beschreiben zu können, muss man der langen Wasserader der Loire folgen. Man gehe von der Mündung der Loire in den Atlantik nach Westen ins Landesinnere bis zur Stadt Tours. Dann fährt man mit dem Finger weiter in westliche Richtung bis man unterhalb der Stadt Blois anhält. Genau 30km südlich von Blois liegt die winzige Ortschaft Oisly. Hier werden auf Sand und Lehmböden sowohl Rot– als auch Weißweine angebaut. Etwas außerhalb des Dorfes, umgeben von üppigen Weinbergen, findet man die Domaine des Corbillières von Dominique Barbou. Die Domaine liegt zwischen dem Flusslauf der Loire und einem ihrer kleineren Nebenflüsse, des Cher in der AOC Touraine. Das Klima ist schon eher kontinental geprägt, mit größeren Temperaturschwankungen im Sommer und im Winter, die Region profitiert jedoch von der ausgleichenden Wirkung der Flüsse. Das Loiretal kann bereits auf eine jahrhundertealte und erfolgreiche Weinbautradition zurückblicken - die Könige und Regenten Europas tranken Wein von der Loire. Vor diesem Hintergrund mutet Fabel Barbou, der 1923 die Domaine des Corbillières kaufte, fast wie ein Youngster unter den Loire-Weinbauern an. Nichts desto trotz führen die Barbous das Weingut bereits in der vierten Generation und brauchen sich hinter großen Namen nicht zu verstecken, denn seit dem Zeitpunkt des Erwerbs lässt sich eine kontinuierliche Entwicklung beobachten. Bis ca. 1950 wurde der Wein in Fässern verkauft, dann begann man in Flaschen abzufüllen. Außerdem wuchs der Besitz im Laufe der Jahrzehnte um nicht weniger als 14ha auf eine Gesamtfläche von 26ha an. Bereits Fabel brachte die ersten Sauvignon-Reben auf das Weingut und begründete so eine Familientradition, sein Urenkel Dominique machte die Weine aus dieser Rebe zum Aushängeschild des Familienbetriebes. Klar und fruchtig präsentieren sich die Sauvignons der Domaine, die nach der Spontanvergärung bis zum nächsten Frühjahr auf der Feinhefe gelagert werden. Die Roten Cuvées entstehen aus Weinen der Sorten Pinot Noir, Malbec, Cabernet Franc und Gamay. Die große Überraschung (auch von Seiten der Kritiker) ist der Basis Sauvignon-Blanc der Domaine des Corbillières, der mit seiner sortentypischen Aromatik punkten kann und ein sensationelles Preis-Leistungsverhältnis aufweist, das bereits Robert Parker lobte und mit 90 Punkten bewertete.

  • gegründet:
    1923
  • bewirtschaftete Fläche:
    23ha
  • Kellermeister/-in:
    Dominique Barbou
  • Besitzer:
    Véronique & Dominique Barbou
  • Webseite
    www.domainedescorbillieres.com
Angebote dieses Erzeugers:

2018 Domaine des Corbillieres - Sauvignon Blanc Touraine AC

7,90

2018 Domaine des Corbillieres - Fabel Barbou Sauvignon-Blanc Touraine AC

11,50

2017 Domaine des Corbillieres - Les Demoiselles - Touraine Rouge AC

7,95

2018 Domaine des Corbillieres - Les Griottines - Touraine Rouge AC

7,95