Logo Wein-Bastion Ulm
0

Château Batailley

86, cours Balquerie-Stuttenberg, 33082, Bordeaux, FR

Chateau Batailley ist ein fünftes Cru aus dem Pauillac. Die Weine gelten als klassische Vertreter des Weinstils dieses Anbaugebietes. Der Name Batailley kommt der Legende nach tatsächlich von bataille, sprich Kampf / Schlacht und rührt von einem kriegerischen Ereignis im Jahre 1453 her, als es dem französischen Truppen von hier aus gelang, Chateau Latour zurückzuerobern, dass bis dahin von den Engländern gehalten wurde. Dieses Gefecht markiert den Wendepunkt der englischen Herrschaft über das Médoc. Die ersten Reben sollen hier bereits im 16. Jahrhundert gestanden haben, das Hauptgebäude von Chateau Batailley stammt jedoch aus dem 18. Jahrhundert. Das 55ha umfassende Weingut gehört heute der Familie Castéja. Die Böden von Batailley bestehen zu 100% aus dem typischen Kies. In den Rebgärten werden zu 70% Cabernet Sauvignon, Merlot (25%), Cabernet Franc (3%) und Petit Verdot (2%) kultiviert. Die Weine reifen je nach Jahrgang 16-18 Monate in Barriques, von denen jährlich 55% erneuert werden.

  • gegründet:
    16. Jahrhundert
  • bewirtschaftete Fläche:
    55ha
  • Besitzer:
    Familien Casteja und Boirie-Manoux
  • Webseite
    http://www.batailley.com/en.html