Logo Wein-Bastion Ulm
0

Château Bolaire

69, route de Louens, 33460, Macau, FR

Château Bolaire gehört zur erfolgreichen Gruppe der Châteaux de Gironville und Belle-Vue im Haut-Médoc. Das Weingut wurde 2004 von Vincent Mulliez übernommen und liegt in Macau, 15km nördlich von Bordeaux. Die Weinberge von Bolaire gehören interessanterweise zu den ersten die im 16. Jahrhundert außerhalb von Bordeaux bepflanzt wurden. Die Rebflächen sind zwischen Garonne und dem kleinen Flüsslein Macqueline gelegen und verfügen über eine hervorragende natürliche Drainage. Zusätzlich sorgen die beiden Gewässer für ein sehr sanftes, gerade im Winter rebenschonendes Kleinklima. Auffällig ist der Rebspiegel von Bolaire. Würde man im Médoch hauptsächlich Cabernet Sauvignon erwarten, dominiert hier der Petit Verdot - anfänglich waren die Rebgärten sogar nur mit Chouchou der bordelaiser Winzer und Malbec bestockt. Inzwischen wurden Cabernet und Merlot natürlich nachgepflanzt - zum Nachteil des Malbec. Die 60-80 Jahre alten Petit Verdot-Reben können jedoch ihr Potential in den heutigen Weinen von Chateau Bolaire voll ausspielen und lassen das Weingut ganz oben unter den vielen Bordeaux Supérieur stehen. Château Bolaire: ein klassischer, feiner, nicht überextrahierter Bordeaux für jeden Tag.

  • gegründet:
    2004 (unter heutiger Leitung)
  • bewirtschaftete Fläche:
    7,3ha
  • Mitgliedschaft/Verbände:
    k.A.
  • Kellermeister/-in:
    Vincent Bache-Gabrielsen
  • Besitzer:
    Vincent Mulliez
  • Webseite
    www.chateau-belle-vue.fr/index_bolaire.php