Logo Wein-Bastion Ulm
0

Bodega del Fin del Mundo

San Patricio del Chanar, , Neuquén, AR

Fast 1000 km südwestlich der argentinischen Metropole Buenos Aires liegt die 1999 gegründete Kellerei "Bodega del Fin del Mundo". Der Name des Weingutes bedeutet in der Übersetzung "Weinkellerei vom Ende der Welt" und genauso erscheint dem Besucher die endlose Weite der Provinz Neuquén in Patagonien. Die klimatischen Bedingungen der Region sind ideal für den Anbau von Rebstöcken. Die ausergewöhnlich hohen Temperaturunterschiede von bis zu 20° C zwischen Tag und Nacht prägen die starke Aromenvielfalt der hier wachsenden Reben. Dies gibt dem Wein seine intensive Farbe, angenehme Säure und Komplexität. Bei der Entdeckung dieser jungen Weinbauregion gilt diese Kellerei als erfolgreicher Pionier. Der ausschlaggebende Moment für die Gründung der heutigen Kellerei war 2002 die erste Ernte von den dreijährigen Rebstöcken. Ein kleines Lagerhaus wurde renoviert, um den ersten Weinausbau versuchsweise durchzuführen. Dabei ähnelten die Anlagen so genau wie möglich der Einrichtugn einer professionellen Kellerei. Mithilfe von acht 5000-Liter-Gärtanks, einigen Barriquefässern und einer kleinen Presse stellte Bodega del Fin del Mundo 30000 Flaschen ihres ersten Malbecs her. Sogleich gewann Bodega del Fin del Mundo mit ihrem ersten Wein eine Silbermedaille in Argentinien. Schon der erste Wein, ein Malbec 2002, wurde mit einer Silbermedaille ausgezeichnte. Seither gewinnen die Weine von Bodega del Fin del Mundo national wie international bedeutende Wettbewerbe, Medaillen und Preise der Weinbranche. 2003 wurde die heutigen Kellereigebäude eröffnet mit den welweit modernsten Technologien und Maschinen der internationalen Weinbranche, die die Inhaberfamilie zusammen mit ihrem Winemaker Marcelo Miras und ihrem Berater Michael Roland aus Frankreich plante. Es ist das Ziel von Bodega del Fin del Mundo, mithilfe der modernsten Technologie un den einzigartigen Eigenschaften des patagonischen Terroirs Weine von höchster Qualität zu erzeugen. Erleben auch Sie die begeisternde Qualtität und Aromenvielfalt dieser Weine vom Ende der Welt.

  • gegründet:
    1999