Logo Wein-Bastion Ulm
0

Domaine Benoit Badoz

3 avenue de la Gare, 39800, Poligny, FR

Das Jura ist eine Weinregion Frankreichs, welches mitunter im Getöse des westlichen Nachbarn Burgund etwas untergeht. Dabei hat die entlegene, bergige Gegend einiges für Genießer zu bieten. Weltbekannte Käsesorten wie der Comté und der Vacherin Mont d’Or sind hier zu Hause. Sie vertragen sich gut mit der herzhaften Küche des Jura und seinen typischen Weinen wie dem Vin Jaune. Winzer Benoit Badoz steht in einer langen Familientradition. Seit 1659 macht seine Familie Wein, immer wurde das Weingut innerhalb der Familie weitergegeben. Die Domaine liegt in Poligny, einem mittelalterlichen Städtchen mitten im Jura. Die Römer brachten zwar die Infrastruktur in die Gegend, allerdings finden sich schon weit vorher archäologische Spuren von keltischen Stämmen, was darauf hindeutet, dass Menschen schon sehr früh erkannten, dass es sich hier gut siedeln lässt. Seit 2003 ist Benoit Badoz nun im elterlichen Betrieb tätig. Vorher durchlief er eine Ausbildung am Lycée Viticole in Beaune und mehrere Praktika in namhaften Weingütern in Frankreich und im Ausland. Sein Vater führte in den 70er Jahren eine großangelegte Neubepflanzung der Weinberge durch, wobei die Reben passend zum Bodentyp ausgesucht und gesetzt wurden. In den Lagen „Les Roussots“ und „Les Grands Roussots“ herrschen blauer und grauer Mergel vor, die mit kalkhaltigem Geröll vermischt sind, was für das Jura eine typische Bodenbeschaffenheit ist. Neben anderen Weinen wird hier die Spezialität des Jura hergestellt: der Vin Jaune. Vin Jaune wird ausschließlich aus der weißen autochthonen Rebsorte Sagarin gekeltert, die genetisch mit dem Traminer verwandt ist. Bei der traditionellen Herstellung wird der Wein sechs Jahre lang in Holzfässern gelagert, wobei der verdunstete Wein nicht wieder aufgefüllt wird. Es bildet sich ein feiner, dünner Hefeflor auf dem Wein (dünner als bei Sherry üblich) unter der der Wein weiter reift. Er erhält dadurch oxydative Noten und eine beinahe endlose Haltbarkeit. Für ungeübte Gaumen mag der Vin Jaune sperrig sein, aber gewöhnt man sich an die speziellen Geschmacksnoten findet man Tiefe und Komplexität mit nussigen Aromen wieder. Vin Jaune passt hervorragend zu einem Käsebüffet und hält sich auch in der geöffneten Flasche ewig, bei gleichbleibender Qualität.

  • gegründet:
    1659
  • Kellermeister/-in:
    Benoit Badoz
  • Besitzer:
    Benoit Badoz
  • Webseite
    www.domaine-badoz.fr
Angebote dieses Erzeugers:

2012 Domaine Badoz - Vin Jaune Cotes de Jura AC

40,88