Logo Wein-Bastion Ulm
0

Château La Providence

1-5 Rue de Tropchaud, , Pomerol, FR

Das im 19. Jahrhundert entsatandene Weingut erreichte durch seinen Besitzerwechsel 1928 zur Familie Dupuy erste Bekanntheit. Im Zuge dessen wurde es auch von Château Tropchaud auf den heutigen Namen Château La Providence umgetauft. Jean-Cleaude Dupuy leitete das Gut bis in die 80er Jahre. Später übernahm der bekannte Weinhändler und Gutsbesitzer Jean-Pierre Moueix Haus und Hof. Er ließ die Gebäude und Keller renauvieren und setzte mit dem Kellermeister Eric Murisasco weiterhin auf Spitzenqualitäten bei einem sehr geringen Absatz von nur 15.000 Flaschen im Jahr. Kiesige und lehmige Böden nähren die durchschnittlich 30 Jahre alten Rebstöcke die zu 90% Merlottrauben tragen. Die handverlesenen Trauben vergähren in Stahltanks und werden dann einem 18-montaigem Reifeprozess im Eichenfass ausgesetzt. Somit schafft es der Providence zum seidigen nicht zu schweren Bordeaux-Klassiker.

  • gegründet:
    1928
  • bewirtschaftete Fläche:
    ca. 2,9 ha
  • Kellermeister/-in:
    Eric Murisasco
  • Besitzer:
    Jean Pierre Moueix
  • Webseite
    Jean Pierre Moueix Vins Bordeaux
Angebote dieses Erzeugers:

2012 Chateau Providence - Pomerol AC

68,00